Samstag, 14. September 2013

dm Produkttest: MANHATTAN no end volume flex Mascara

Beim dm Bloggernewsletter habe ich mich für einen Produkttest der MANHATTAN no end volume flex soft & flexible volume Mascara beworben und ich habe sie auch bekommen =)


Das ist das gute Stück.


Ab Oktober könnt ihr sie für ca. 5,99€ bekommen. 
Das "Produktversprechen" lautet:
"Innovative Soft-Flex-Formel für federleichtes Volumen und weiche, elastische Wimpern. Langer Halt - bis zu 14h. Augenärztlich getestet. Für sensible Augen und Kontaktlinsenträger geeignet."

Die Verpackung finde ich sehr ansprechend. Ich war Anfangs kein Fan von Gummi-Bürsten aber das hat sich mittlerweile geändert und auch diese Mascara hat mich wieder überzeugt.
Ich muss vorweg sagen das das Ergebnis gerade bei Mascara bei jedem unterschiedlich, deshalb gibt es bestimmt den ein oder anderen der mit der Mascara gar nichts Anfangen kann, bei mir hingegen funktioniert sie super =) man muss es einfach ausprobieren da man pauschal nie sagen kann die Mascara ist super für dich...

Also wie schon geschrieben ich finde sie super, sie lässt sich gut auftragen, hinterlässt keine Klumpen und ist wie versprochen auch sehr flexibel und man hat keine Stein-harte Wimpern die nach ein paar Stunden das Bröckeln anfangen.



Allerdings sollte man aufpassen wenn man mehrere Schichten auftragen will, da verkleben die Wimpern leicht, auf dem Bild oben habe ich aber nur eine Schickt aufgetragen und ich denke das reicht auch.
Die unteren Wimpern lassen sich auch ganz leicht tuschen das die Bürste eine super Größe hat.

Also ich finde sie sehr empfehlenswert und werde sie mir definitiv nach kaufen aber wie gesagt, probiert es selber aus.

Danke an dm.
<3