Mittwoch, 13. Januar 2016

Produkttest wein-koeth.de

Huhu, 
heute möchte ich euch die leckeren Secco Kreationen von Ralf Köth vorstellen.
Ich bin nicht der größte Wein oder Sekt Kenner aber ich trinke gerne mal ein Gläschen und mir ist wichtig das er schmeckt. ;) Ich mag eher den lieblichen Geschmack. Ralf Köth bietet etwas für mich ganz neues Secco mit ganz außergewöhnlichen Geschmacksrichtungen.


Folgende Sorten durfte ich probieren:
- Palio Kürbis-Secco er schmeckt sehr fuchtig und ist nicht zu süß
- Palio Granatapfel-Secco ebenfalls sehr fruchtig und leicht säuerlich, passt sehr gut in den Sommer
- Palio Natele-Secco Aperitif zum Weihnachtsfest dieser konnte mich nicht so ganz überzeugen er war für mich vom Geschmack zu stark was aber nicht schlecht sein muss.
- Palio Honig-Mandel-Salz Secco hört sich erst mal komisch an aber durch den leichten salzigen Geschmack macht es ihn zu einem wirklichen Geschmackserlebnis. =)
- Palio Sanddorn mit Grapefruit-Secco eines meiner Favoriten er ist sehr fruchtig und angenehm süß.
Palio Birne-Mandel-Secco mein zweiter Favorit er schmacht nach Birne und durch die Mandel leicht nach Amaretto, sehr lecker.

Im Online-Shop gibt es noch viele weitere Sorten die sehr gut klingen, schaut euch einfach mal um. 
Bei den meisten Sorten gibt es auch die Piccolo Größe zu bestellen so kann man ganz einfach erst mal probieren und sich dann die große Variante bestellen.

Viel Spaß beim stöbern und danke an Ralf Köth.